auge banner chilli 1

Beiträge

Betriebsrat/rätin werden - AUGE/UG-Betriebsrat/rätin werden!

Du hast einen Betriebsrat, bist mit dem allerdings nicht zufrieden? Du willst als Betriebsrat kandidieren? Du willst eine eigene, alternative Betriebsratsliste gründen? Was ist zu tun? Welche Fristen sind einzuhalten? Was ist alles bei der Gründung eines Betriebsrates zu berücksichtigen? Welche Voraussetzungen zur Gründung braucht es überhaupt? Welche formalrechtlichen Schritte sind notwendig? Welchen Schutz habe ich? Wer darf wählen, wer kandidieren? und, und, und ...

 

Viele Fragen. Wir helfen Dir gerne weiter. Einfach bei anrufen (01/505 19 52) oder ein mail schicken Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und einen Beratungstermin vereinbaren!

 

... oder du willst AUGE/UG-Betriebsrat werden?

 

Du bist schon Betriebsrat/rätin? Du bist Jugendvertrauensrat/rätin? Du bist Mitglied einer Gewerkschaft, die ArbeitnehmerInnen in der Privatwirtschaft organisiert? Dir sind Gewerkschaften zu wenig ökologisch, demokratisch, feministisch, kämpferisch? Du denkst links, grün, alternativ oder alles zusammen? Und Du willst jene Kraft in den Gewerkschaften stärken, die Deinen Ansichten am nächsten ist? Du suchst, GewerkschafterInnen und BetriebsrätInnen, die ähnlich denken wie Du? Du willst die Gewerkschaftspolitik aktiv mitgestalten? Du weißt aber noch nicht wie?

 

Dir kann geholfen werden!

 

Es gibt diese Fraktion: Die AUGE/UG & Alternative und Grüne GewerkschafterInnen/Unabhängige GewerkschafterInnen. Wir brauchen Menschen wie Dich, die uns in unserer Arbeit in den Gewerkschaften unterstützen. Mit einer Fraktionserklärung stärkst du die AUGE/UG. Denn, was viele nicht wissen: In den Gewerkschaften hängt die Stärke der Fraktionen - und damit ihre Stärke in gewerkschaftlichen Gremien, ihr Einfluss auf die inhaltliche und politische Orientierung der Gewerkschaften, ihr Zugang zu Ressourcen, von der Zahl der "fraktionierten" BetriebsrätInnen ab. Direktwahlen in den Gewerkschaften gibt es nämlich nicht! Willst Du daher den Einfluss der AUGE/UG stärken, hilft es nicht, mit ihr zu sympathisieren. Wenn du dagegen eine Fraktionserklärung für die AUGE/UG abgibst, können wir dagegen - mit Deiner Unterstützung - noch stärker linke, alternative und grüne Akzente in den Gewerkschaften setzen - und die sind dringend notwendig!

 

Wie kannst Du die AUGE/UG in den Gewerkschaften stärken?


Du musst Mitglied einer Gewerkschaft sein, die Angestellte und ArbeiterInnen in der Privatwirtschaft organisiert (GPA-djp, PROGE, GBH)

 

Du musst gewählte/r Betriebsrat/rätIn, Jugendvertrauensrat/rätIn, Behindertenvertrauensperson sein. Auch Ersatzmitglieder können sich "deklarieren".

 

Du füllst die "Fraktionserklärung" aus und schickst oder faxt sie an die AUGE/UG (Fax: 01/505 19 52 - 22, Adresse: AUGE/UG, Belvederegasse 10/1, 1040 Wien). Wir leiten dann die Fraktionserklärung an die jeweilige Fachgewerkschaft weiter (GPA-djp, PROGE etc.). Bist du Mitglied einer anderen Gewerkschaft (z.B. vida, GdG-KMSfB ...) dann nimm mit uns Kontakt auf - wir leiten dich gerne an unsere "Schwestergruppierung" in der jeweiligen Gewerkschaft (UG vida, KIV/UG in der GdG-KMSfB ...) weiter.

 

Und wir würden Dich dann ganz gerne in unseren e-mail Verteiler aufnehmen: damit wir Dich immer über Veranstaltungen, BetriebsrätInnenschulungen, Mitteilungen des ÖGB etc. informieren können. Wir würden uns freuen, Dich bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Dein AUGE/UG Team