auge banner chilli 1

News-Steiermark

Landesversammlung der AUGE/UG Steiermark

AUGEUG Stmk

 

 

Zeit: Donnerstag, 11. Dezember 2014, 17:00-19:00.

Ort: Cafe Neutor, Graz, Neutorg.1, Ecke Opernring   (Extraraum)

 

Tagesordnung:

  1.     Rechenschaftsberichte
  2.     Wahl AUGE-Landesvorstand
  3.     Allfälliges

Fraktionsvorsitzende der AUGE/UG Stmk, Ursula Niediek zum neuen Behindertengesetz: "Weitere Verschlechterung von Arbeits- und Betreuungsbedingungen!"

Ulla Niediek web„Die Landesregierung streicht jetzt scheibchenweise und bisher ohne große Proteste: nachdem das neue Behindertengesetz schon den Lohnkostenzuschuss für Menschen mit Behinderung und die integrative Lehrlingsausbildung gestrichen hat, sollen mit der Novelle der dazugehörigen Leistungs- und Entgeltverordnung (LEVO) weitere 3 Leistungen eingestellt werden: die „Berufliche Eingliederung durch betriebliche Arbeit“, die „Berufliche Eingliederung für psychisch beeinträchtigte Menschen – Arbeitsrelevante Kompetenzförderung“ sowie die „Berufliche Eingliederung für psychisch beeinträchtigte Menschen – Zusatzpaket Diagnostik“. Bei anderen Leistungen sollen die Personalschlüssel gesenkt werden.

Weiterlesen...

AUGE-Filmabend – Nachlese: "Ökonomie des Glücks"

filmAm Donnerstag, 30. Oktober 2014, 17:00 fand der erste AUGE-Filmabend statt. Gezeigt wurde der Film "Ökonomie des Glücks".

Der Film behandelte auszugsweise die Ursachen der aktuellen Krisen, angefangen von der globalen Erwärmung über das Finanzchaos bis hin zu steigender Arbeitslosigkeit und Depression und bot Lösungsansätze an, hauptsächlich auf dem Gebiet der Ernährungssouveränität. Die anschließende Diskussion mit den BesucherInnen zeigte, dass der Lösungsansatz, wieder ohne Großkonzerne für die eigene Ernährung zu sorgen, zwar hilfreich und ein ermutigender Anfang ist, aber dass vor allem in den größeren Zusammenhängen der Weltwirtschaft, die ganz konkret unsere Arbeitsverhältnisse betreffen, ein Neuanfang gesucht werden muss.

Die AUGE-Filmabende sollen nach Meinung der BesucherInnen fortgesetzt werden.

AK Wahlen: Die steirische AUGE/UG sagt Danke!

danke 200 IIDie AK-Wahlen 2014 sind geschlagen. Und wir haben allen Grund zur Freude. Die AUGE/UG ist klare Wahlgewinnerin. In Österreich und besonders auch in der Steiermark.

Als einzige Fraktion haben wir in allen Bundesländern Stimmen und – Ausnahme Burgenland – Mandate gewonnen. Die AUGE/UG geht damit deutlich gestärkt aus den AK-Wahlen hervor. Österreichweit erreichte die AUGE/UG 6,01 Prozent (+ 1,33 Prozent) und 65.590 Stimmen (+ 11.670 Stimmen). Der Mandatsstand konnte gegenüber dem Ergebnis der AK-Wahlen 2009 auf 47 AK-RätInnen (+ 9 Mandate) gesteigert werden. Die AUGE/UG hat unter allen Fraktionen und wahlwerbenden Gruppen den größten Mandatsgewinn.
 

Weiterlesen...

Gute Gründe AUGE zu wählen

Am kommenden Donnerstag, 27.März, beginnt in der Steiermark die AK-Wahl. Die Ergebnisse der anderen Bundesländer zeigen: es kommt auf jede Stimme an. Besonders für die AUGE !

Daher unsere herzliche Bitte: An AK-Briefwahl oder Wahl im Betrieb teilnehmen!

Es ist dringend notwendig, die rote Übermacht in der AK in ihre Schranken zu weisen, denn lebbare Demokratie in der AK darf nicht durch eine übermächtige Partei erstickt werden.

Die AUGE ist die einzige parteiunabhängige Fraktion in der AK. Uns ist die Vertretung von gesunder, grüner Umwelt und eine menschliche Arbeitswelt wichtig. Unser Leitspruch: Ändern wir, was geändert gehört!

Was unsere AUGE-KandidatInnen dazu meinen finden Sie hier!